Salsa in der TaM

Wer Salsa einmal ausprobiert hat, kann meist nicht mehr davon lassen. Der von Percussions getrommelte Rhythmus zieht einen wie von Zauberhand auf die Tanzfläche. Der Grundschritt - getanzt wird im 4/4 Takt - ist einfach, bietet  aber unzählige Variationsmöglichkeiten. Salsa lebt nicht so sehr von der  Eleganz der Schritte – es sind Lebensfreude, Spaß, Kombinationsvielfalt und Paarharmonie.

Weitere 7 gute Gründe, die für Tanzen allgemein und für die Salsa speziell sprechen: Tanzen macht fit. Muskeln werden sanft in Form gebracht, das Herz schlägt schneller und sorgt für perfektes Herz-Kreislauf-Training. Tanzen aktiviert die Gelenke und das Immunsystem. Tanzen macht schlank! Rund 300 Kalorien gehen pro Salsa-Stunde drauf. Tanzen ist sexy und Erotik pur.

Sie möchten buchen? Hier geht's lang!

Zurück